EKRA on Air

EKRA* on Air macht Sommerpause

EKRA on Air 2021/2022 ist vorbei. Herzlichen Dank an alle Referent*innen, Zuhörer*innen und Mitdenker*innen.

Wir freuen uns nun auf einen Sommer fernab vom Bildschirm und im direkten Austausch miteinander. Wen es doch zum Online-Wissen zieht, der findet hier in den nächsten Wochen die frisch aufbereiteten Videos der Referent*innen.
Einige Schmankerl haben wir auch schon im Blick für die neue Reihe, die dieses Jahr schon im Oktober starten wird.

Genießen Sie den Sommer!!!

EKRA* on Air 2022

EKRA on Air ist eines der neuen Pandemie-Formate, das gekommen ist, um zu bleiben. Auch in diesem Winter bringen wir Ihnen an 15 Nachmittagen feine Bildungs-Schmankerl auf ihr Sofa. Von 16:00 bis 16:45 Uhr gewähren ausgewählte Referent*innen, Fachkräfte und Menschen via zoom einen Einblick in ihr Leben oder ihre Arbeit. Es gibt außerdem die Möglichkeit, kurz in einen Austausch mit den Referent*innen zu kommen.

Dirk Griesel, Günter Oelberger, Hatice Özdemir, Jessica Schäfer, Helena Wilhelm, Susanne Haller, Henrike Otto, Petra Kriechel, Barbara Strohal, Susanne Mößner, Beate Barthel, Dorothea, Sara Loetz, Anna Koktsidou und Familie Rexrodt-Madridano präsentieren:

Intimität und Sexualität, Vielfalt im Lebenslauf, die Happy Box, Supervision für Ärzte, Islam und Trauer, Todeswünsche, Achtsamkeit, Schmerzarbeit, Transition, Nähe und Distanz, Trauer in fremden Kulturen, Palliative Care in Sierra Leone und Krankheitsverarbeitung von Eltern.

Die Teilnahme an den Kurz-Seminaren ist kostenlos. Sie helfen uns als Akademie sehr, wenn Sie als Zuhörer*in nach der Veranstaltung an unserer Evaluation teilnehmen. Bitte melden Sie sich unter Nennung des Wunsch-Seminares unter akademie[at]hospiz-stuttgart.de an.

Klicken Sie hier um sich das Programm 21/22 herunterzuladen.

*EKRA steht für „Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie®“

EKRA* on Air ist eine Online-Vortragsreihe.

Die Idee dazu ist während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 entstanden, als viele Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Es bietet Interessierten eine Möglichkeit, sich ortsunabhängig fort zu bilden.

Referent*innen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen berichten über ein Thema aus den Bereichen Palliative Care und Trauerbegleitung.

Hier können Sie die Vorträge, die aufgezeichnet wurden, anschauen.

*EKRA steht für „Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie®“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Saskia Heuser:

Begleitung spiritueller Bedürfnisse im stationären Hospiz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Martina Reinalter:

Rituale in der Trauer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Andreas Herpich:

Umgang mit Todeswünschen im Hospiz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Susanne Haller:

Beziehung und Abschied

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Susanne Haller:

Was ist mit uns passier? Gedanken und Reflexion über den Tsunami Corona

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Daniela Lamm-Heffungs:

Traumareaktivierung bei Patient*innen im palliativen Setting

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Barbara Strohal:

Schmerzarbeit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angelika Palmer:

Aromatherapie

Gefördert von der Addy von Holtzbrinck Stiftung.